ZurückHome  RECH 1X1, Version 4.60 - Details

Update: 1.9.2003
© 1998-2003 by HoferSoft

lc.gif (89 Byte)

RECH 1X1, V.4.60

rcb.gif (90 Byte)

px.gif (856 Byte) Home
Details
Systemvoraussetzungen
Verfügbarkeit/Preise
Patches

 Hauptmerkmale:

redspot.gif (925 Byte) Generieren von Aufgabenblättern durch aufwendiges Zufallssystem.
redspot.gif (925 Byte) Sie legen die "Grenzen" des Zufallssystems fest.
redspot.gif (925 Byte) Erstellen von Arbeitsblättern mit Reihen-Rechnungen
redspot.gif (925 Byte) Erstellen von Arbeitsblättern mit Additions-, Subtraktions-, Multiplikations- und Divisions-Rechnungen.
redspot.gif (925 Byte) Gemischte Arbeitsblätter mit Additions-, Subtraktions-, Multiplikations- und Divisions-Rechnungen. möglich.
redspot.gif (925 Byte) Ausdruck von Lösungsblätter
redspot.gif (925 Byte) Sehr schnelle 16-Bit DOS-Anwendung, mit einfach zu bedienender Oberfläche
redspot.gif (925 Byte) Maus-Unterstützung.
redspot.gif (925 Byte) NEU! Unterstützung aller Windows-Drucker, wenn RECH1X1 unter Windows 9x/ME/NT/2000 oder XP gestartet wird.
redspot.gif (925 Byte) NEU! Unterstützt die Druckeranschlüsse LPT1: bis LPT3: für den direkten Ausdruck. (Nicht über Windows)


Details

RECH 1X1 die elegante mathematische Aufgabenhilfe für den Lehrer. 

Durch das entsprechende Design ist RECH1X1 auf allen Microsoft Plattform-Generationen lauf fähig ist. Von Microsoft DOS 3.3 bis Windows XP. Ab Windows 95 besteht die Möglichkeit, direkt auf einen beliebigen Windows-Drucker zu drucken, was dazu führt, dass RECH1X1 so unabhängig von den mitgelieferten, eigen Druckerüberstützung arbeiten kann, und somit alle Drucker, egal ob über LPT1:, Netzwerk oder USB angeschlossen, arbeitet.

1.

Das Programm generiert nach dem Zufallsprinzip Rechnungsaufgaben für Schüler von 8 bis 14 Jahren.

- Alle notwendigen Eingaben der gewünschten Rechnungsarten und Parameter werden im Dialog gefragt.
- Das Resultat ist der Druck von Aufgabenblätter für die Schüler und - sofern gewünscht - eines Lösungsblattes für den Lehrer.

2.
Es sind sämtliche 4 Grundrechenarten möglich und zwar
- nur Additionen
- nur Subtraktionen
- nur Multiplikationen
- nur Divisionen
- eine Auswahl von allen Rechenarten gemischt


3.
Berücksichtigung des Bildungsstandes der Klasse:

- Mit der Eingabe der unteren und obere Grenzwerte für die einzelne Rechnungsfunktion kann die Komplexität der Aufgaben dem Niveau der Klasse gerecht werden.

- Bei den Divisionen besteht zusätzlich die Option, nur solche mit ganzzahlige Resultat auszuwählen.

- Durch die Wahl der Anzahl Stellen des Resultates können gleichzeitig auch die Werte der Rechnungskomponenten limitiert werden.

RECH 1x1 - 4.60 - Menu
Bild 1: Das Maus gesteuerte
Auswahlmenü.

RECH 1x1 - 4.60 - Einstellunge
Bild 2: Auch die Grundeinstellungen wie
Drucker, Menüfarbe usw. können per
Maus definiert werden.

RECH 1x1 - 4.60 - Druckerauswahl
Bild 3: Der Drucker kann in den Einstellungen 
komfortabel ausgewählt werden. Neu hier die
Funktion, um direkt auf einen beliebigen 
Windows-Drucker zu drucken.

RECH 1x1 - 4.60 - Hilfesystem
Bild 4:
Das überarbeitete Umfangreiche Hilfesystem
der Version 4.60

RECH 1x1 - 4.60 - Gemischte Rechnungen
Bild 5:
Auch ein Rechnungsblatt mit
gemischten Rechnungen kann 
zusammengestellt werden.

RECH 1x1 - 4.60 - Parameter festlegen
Bild 6:
Die Parameter für die Rechnungen 
können einfach festgelegt werden.

 

RECH 1x1 - 4.60 - Windows-Drucker
Bild 7:
Der Windows-Drucker wird jeweils 
vor dem Ausdruck einfach ausgewählt.

RECH 1x1 - 4.60 - Windows-Drucker
Bild 8:
Der Ausdruck wird direkt an das 
Windows-Druck-System übergeben.

RECH 1x1 - 4.60 - Der Ausdruck in der Windows-Druckerwartenschlange
Bild 9:
Der Ausdruck in der 
Windows-Druckerwartenschlange

RECH 1x1 - 4.60 - Installation
Bild 10:
Das einfache Installation/Update Programm.